Wie  gut, dass es die KLARO-Seite bei der RNZ gibt! Da fand ich heute etwas, worüber ich noch in keiner Nachrichten- oder Magazinsendung etwas gehört hatte: Die Initiative #NichtEgal.

https://nichtegal.withyoutube.com/

Hier eine Selbstbeschreibung:

#NichtEgal ist eine gemeinsame Initiative von YouTube, Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter (FSM e.V.), klicksafe, medienblau und Digitale Helden, die für ein gutes Miteinander auf YouTube und darüber hinaus eintritt. Wir alle können unseren Teil dazu beitragen, einen respektvollen Umgang zu pflegen und eine positive digitale Kommunikationskultur auch aktiv zu leben. Bei #NichtEgal wollen wir uns dazu austauschen, wie das konkret geht.

Es gibt Anregungen, Materialien und Unterstützung, z.B. für Workshops an Schulen

Durch unsere Sprechweise definieren wir uns selbst, wir zeigen uns, machen eine innere Haltung sichtbar – und oft merken wir gar nicht, wie wir uns “entblößen”.

Oft aber merken wir gar nicht, was wir beim anderen anrichten, vor allem, wenn wir ihm nicht von Angesicht zu Angesicht gegenüberstehen.

Zu einem guten Leben gehört es,
dass wir wissen, was wir tun …

TIPP
Mach’ doch mal einen Rollentausch!