Wissbegierig?
Hilflos?

Es gibt so viel auf der Welt, was mich interessiert.

Ich samm’le erst mal alles – anschauen kann ich es mir dann zu Hause in Ruhe …

Meine Familie hat schon keinen Platz mehr im Haus,
weil überall meine Fundstücke liegen.

Immer habe ich beide Hände voll –
wenn ich mit anderen zusammen bin, ist das ungeschickt.

Eine ausführliche Erklärung dieses Konzeptes findet Ihr im Beitrag
vom 3. Februar 2019: „Was für Typen!“

Die sog. „Lerntypen” sind Metaphern, um typische Verhaltensmuster einprägsam darzustellen und beschreibbar zu machen.
Ich brauche alle Typen in meinem “Inneren LernTEAM” – und es gibt noch viele andere, die dir jetzt vielleicht in den Kopf kommen, z.B. Krokodil, Giraffe, Schnecke …

Gib “lerntypen” in das Suchfeld ein, dann siehst du alle 10! Oder klicke hier:)