Mit dem “Welt-Bienen-Tag” am 20.05.2020 werden wir daran erinnert,
dass wir nur eine Welt haben,
dass wir nur ein Leben haben und dass unser Wohlbefinden von unserer Mit-Welt abhängt:

“Wir sind Leben
inmitten von Leben,
das leben will.”

Albert Schweitzer

 

Ich habe mal versucht,Videos zu drehen – leider sind sie sehr unscharf,
Aber man sieht die Biene, wie sie an den Blüten nascht:
Biene Am Balkon 078
Biene Am Balkon 077

 

Wer bestäubt z.B. die Apfelblüten, wenn es keine Bienen gibt?
Sollen wir es so machen wie jetzt schon Menschen in China: Wir bestäuben die Blüten selbst?

Der Honig ist uns wertvoll – aber vergessen wir nicht, wieviele Wildbienen-Arten auch leben wollen …  Es gibt an die 600 Arten!
Honigbienen werden von ImkerInnen geschützt – was tun wir für die Mauer-Bienen, Erd-Bienen und  auch für Hummeln, Wespen, Hornissen?

Hier findet Ihr spannende Infos:
http://www.wildbienen.de/wbarten.htm